Partisanenpfade im Piemont – Vorwort

Se voi volete andare in pellegrinaggio nel luogo dove è nata la nostra costituzione,
andate nelle montagne dove caddero i partigiani,
nelle carceri dove furono imprigionati,
nei campi dove furono impiccati.
Dovunque è morto un italiano per riscattare la libertà e la dignità,
andate lì, o giovani, col pensiero perché lì è nata la nostra costituzione.

Wenn Ihr dorthin pilgern wollt, wo unsere Verfassung geschaffen wurde, geht in die Berge, wo die Partisanen fielen, in die Gefängnisse, wo sie eingekerkert waren, in die Lager, in denen sie hingerichtet wurden. Geht überall dorthin, wo ein Italiener starb, um die Freiheit und die Würde zurückzuerlangen, geht dorthin, oh Jugend, mit dem Gedanken, dass dort unsere Verfassung geschaffen wurde.
Piero Calamandrei, Professor für Zivilprozessrecht in einer Vorlesung in Mailand 1955

 

(Visited 64 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.